Sport-record.de --- Sportstatistik / Sports Statistics:   Schießsport / Shooting Sports    Fb

Entwicklung der deutschen Rekorde im Armbrustschießen - Internationale Disziplinen

Das Armbrustschießen wurde 1961/63 erstmals in die Sportordnung (SpO) aufgenommen. 1967/69 fand auch der national-traditionelle Teil Aufnahme in die Sportordnung.
Die nationale Sportordnung unterscheidet sich in einigen wesentlichen Punkten erheblich von der international üblichen. So gibt es mittlerweile kein Finalschießen mehr, auch werden auf der 30 m Distanz andere Zielscheiben verwendet.
Anhand der Sportordnung (SpO) des DSB von 2001 zuerst ein Überblick über die verschiedenen Disziplinen im Armbrustschießen:

Internationale Bedingung auf 30 m

Waffe : Alle Armbrüste mit einer maximalen Visierlänge von 720 mm. Keine Gewichtsbeschränkung. Konstruktion der Waffe: Bogen aus Stahl oder Kohle- bzw. Glasfaser, Sehne aus gebündelten Stahldrähten oder Textilfasern, Stahlbahn mit Schlitten. Bolzen: Aus beliebigem Material mit einem Zylinder aus Stahl mit ungebrochenen Kanten und einem Zylinderdurchmesser von 6 mm sowie einer Zylinderlänge von 15 mm.
Scheiben : Seit 01.01.1986: Ringbreite der 10 = 12 mm, Innenzehner=3 mm, Ringbreite=6 mm, Spiegeldurchmesser=96 mm.
Entfernung : 30 m.
Anschlag : Stehend freihändig und kniend freihändig.
Programm : 60 Schuss, davon je 30 stehend und kniend in jeweils 90 Minuten einschließlich maximal 10 Probeschüsse je Anschlagsart. Bei Wettkämpfen bis zur Bezirksmeisterschaft auch 30 Schuss, und zwar je Anschlagsart in insgesamt 105 Minuten einschließlich einer unbegrenzten Anzahl von Probeschüssen (Regel 5.20 SpO).

Internationale Bedingung auf 10 m

Waffe : Alle Armbrüste mit einer maximalen Visierlänge von 720 mm, einem Gesamtgewicht bis zu 6,75 kg und einer Sehnenlänge von maximal 608 mm. Konstruktion der Waffe: Bogen aus Stahl oder Kohle- bzw. Glasfaser, Sehne aus gebündelten Stahldrähten oder Textilfasern, Stahlbahn mit Schlitten.
Pfeile : Aus beliebigem Material mit einem Zylinder aus Stahl mit ungebrochenen Kanten und einem Zylinderdurchmesser von 4,5 mm sowie einer Zylinderlänge von 11 mm.
Scheiben : Wie Luftgewehr.
Entfernung : 10 m.
Anschlag : Stehend freihändig.
Programm : 40 Schuss in 90 Minuten einschließlich einer unbegrenzten Anzahl von Probeschüssen. Bei Wettkämpfen bis zur Bezirksmeisterschaft auch 20 Schuss in 50 Minuten einschließlich einer unbegrenzten Anzahl von Probeschüssen (Regel 5.10 SpO).

Das Sportprogramm ist Änderungen unterworfen, so dass die o.a. Ausführungen nicht dem aktuellen Stand entsprechen müssen.

Heute nicht mehr geführte Rekorde

Einzelrekorde

30 m, 30 Schuss stehend

269 P. LEUPOLD Ludwig FSG „Der Bund‟ München 16.08.1953 St. Johann
279 P. LOCKINGER Ernst FSG „Der Bund‟ München 26.06.1954 Nürnberg
279 P. SIGL Rudolf SG Karlsruhe 24.06.1956 Landshut
280 P. STAUDACHER Wilhelm Winzerer Fähndl München 22.06.1957 St. Johann i.P.
285 P. HORNEBER Fritz HSG Nürnberg 01.06.1958 München-Lochhausen
292 P. HUBER Vinzenz Wiesbadener SchGes 11.06.1961 Nürnberg
293 P. HARBECK Hans Werner Wiesbadener SchGes 02.06.1962 Nürnberg
293 P. NIEMBS Rudolf Winzerer Fähndl München 18.09.1965 München-Lochhausen
--- ab 01.01.1966 neuer international üblicher Pfeil (6 mm ø, statt 7,5 mm) eingeführt ---
293 P. NIEMBS Rudolf FSG „Der Bund‟ München 21.08.1966 Nürnberg
294 P. KUSTERMANN Gottfried Winzerer Fähndl München 14.07.1968 Nürnberg
294 P. KUSTERMANN Gottfried Winzerer Fähndl München 16.09.1969 München
--- ab 01.01.1972 verkleinerte Scheibe (10 = 14mm, 1-9 = 7 mm) eingeführt ---
281 P. VON DONOP Harald Grün-Weiß Wesertor Kassel 06.10.1972 München
282 P. KUSTERMANN Gottfried Winzerer Fähndl München 20.07.1973 Turbenthal
282 P. KUSTERMANN Gottfried Winzerer Fähndl München 21.07.1973 Turbenthal
290 P. KUSTERMANN Gottfried Winzerer Fähndl München 08.09.1973 München
292 P. KUSTERMANN Gottfried H SG München 22.08.1979 München n.a.
292 P. KUPLWIESER Robert H SG München 17.07.1981 Arosa n.a.
291 P. SCHLIPF Oswald SV Wiesbaden-Biebrich 19.08.1981 München
292 P. KUPLWIESER Robert HSG München 28.08.1984 München
293 P. MÜLLER Willi GSSV Bölingen 1?.05.1985 Wil SG (16-18 n.a.?)
296 P. MÜLLER Willi SG Altenkirchen 19.08.1985 München
--- ab 01.01.1986 verkleinerte Zielscheiben Ringbreite 6 mm ---
289 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 09.07.1986 Sulgen
290 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 18.08.1986 München
294 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 16.08.1987 München
295 P. HUBER Horst ZSG Bavaria Unsernherrn 09.07.1997 Ringgenberg
297 P. BAUER Christian SJV Kropfmühl 1?.08.1997 München
297 P. PLÖTZ Hermann SSG Dynamo Fürth 14.08.1999 St. Veit
298 P. PLÖTZ Hermann SSG Dynamo Fürth 25.08.2000 München
--- ab 01.01.2001 nicht mehr anerkannt ---


30 m, 30 Schuss kniend

281 P. LEUPOLD Ludwig FSG „Der Bund‟ München 16.08.1953 St. Johann
283 P. LEUPOLD Ludwig FSG „Der Bund‟ München 26.06.1954 Nürnberg
283 P. SIGL Albert SG Karlsruhe 11.06.1955 Gossau
290 P. WAGNER Hans FSG „Der Bund‟ München 24.06.1956 Landshut
293 P. LEUPOLD Ludwig FSG „Der Bund‟ München 14.06.1958 Gent
298 P. HENN Hans Wiesbadener SchGes 11.06.1961 Nürnberg
299 P. NIEMBS Rudolf Winzerer Fähndl München 19.07.1964 München-Lochhausen
--- ab 01.01.1966 neuer international üblicher Pfeil (6 mm ø, statt 7,5 mm) eingeführt ---
296 P. GÄRTNER Manfred Winzerer Fähndl München 21.08.1966 Nürnberg
296 P. REIL Georg FSG „Der Bund‟ München 21.08.1966 Nürnberg n.a.
296 P. KRENN Hans FSG „Der Bund‟ München 21.08.1966 Nürnberg n.a.
298 P. NIEMBS Rudolf Winzerer Fähndl München 16.07.1967 München-Lochhausen
299 P. GÄRTNER Manfred Winzerer Fähndl München 10.09.1967 St. Johann i.P.
299 P. NIEMBS Rudolf Winzerer Fähndl München 16.09.1969 München
299 P. BLEESER Rainer Wiesbadener SchGes 16.05 . 1970 Zürich-Höngg
--- ab 01.01.1972 verkleinerte Scheibe (10 = 14mm, 1-9 = 7 mm) eingeführt ---
296 P. WEINGÄRTNER Rainer HSG Nürnberg 07.10.1972 München
297 P. KUSTERMANN Gottfried Winzerer Fähndl München 21.07.1973 Turbenthal
298 P. KUSTERMANN Gottfried Winzerer Fähndl München 27.08.1975 München
299 P. KUSTERMANN Gottfried HSG München 20.08.1980 München
299 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 20.08.1980 München
299 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 19.08.1981 München
300 P. MÜLLER Willi GSSV Bölingen 24.08.1983 München
300 P. HORNEBER Ralf SSG Dynamo Fürth 24.08.1983 München
300 P. MÜLLER Willi GSSV Bölingen 1?.05.1985 Wil SG (16-18 n.a.?)
--- ab 01.01.1986 verkleinerte Zielscheiben Ringbreite 6 mm ---
291 P. ZIMMERMANN Franz HSG München 09.07.1986 Sulgen
296 P. KUPLWIESER Robert HSG München 18.08.1986 München
298 P. KUPLWIESER Robert HSG München 16.08.1987 München
298 P. SCHANZER Werner SJV Kropfmühl 14.05.1988 St. Veit
298 P. WEIYAND Jochen SG Altenkirchen 14.08.1988 München
298 P. BAUER Christian SJV Kropfmühl 14.08.1993 München
299 P. HORNEBER Ralf SSG Dynamo Fürth 12.08.1995 München
299 P. ROGGENDORF Friedel SG Altenkirchen 13.08.1995 München
300 P. WEYAND Jochen HSG München 10.05.1997 St. Veit
300 P. PLÖTZ Hermann SSG Dynamo Fürth 14.08.1999 St. Veit
300 P. PLÖTZ Hermann SSG Dynamo Fürth 27.08.1999 München
--- ab 01.01.2001 nicht mehr anerkannt ---


Internationale Bedingung auf 10 m - Frauen, 40 Schuss

Konnte nur bei internationalen Wettkämpfen geschossen werden. Ab 01.01.1990 wurde national schon auf die neue Luftgewehrscheibe geschossen,
international aber erst ab 09.11.1995. Somit gab es für 5 Jahre zwei Rekordlisten über 10 m - Frauen. Erstmals in der Rekordliste vom 01.01.1994 verzeichnet.

383 P. VOGEL Elke SV Steinbach 21.04.1990 Frankfurt
393 P. WITZL Petra SSG Dynamit Fürth 07.08.1991 Wil SG
394 P. GRAF Ursula SG Unterhaching 08.05.1992 Frankfurt
--- ab 09.11.1995 nicht mehr extra geführt ---


Finalrekorde

Internationale Bedingung auf 30 m, 60 + 10 Schuss Finale

Konnte nur bei internationalen Wettkämpfen geschossen werden; ab 01.01.1990 anerkannt

674 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 12.05.1990 Bully-les-Mines
(585/89)
675 P. HEMMERSBACH Ralf SBr St. Pankratius Altdorf 18.06.1990 Aarau
(578/97)
682 P. FÜRST Gebhard SGi Stuttgart 15.06.1991 München
(586/96)
682 P. FÜRST Gebhard SGi Stuttgart 30.09.1994 St. Veit
(586/96)
685 P. FÜRST Gebhard SGi Stuttgart 08.07.1995 Frankfurt (EC)
(590/95)
686 P. ROGGENDORF Friedel SG Altenkirchen 22.06.1996 Frankfurt
(590/96)
692 P. PLÖTZ Hermann SSG Dynamit Fürth 14.08.1999 St. Veit
(597/95)
--- ab 01.01.2001 nicht mehr anerkannt ---


Internationale Bedingung auf 10 m - Männer, 60 + 10 Schuss Finale

Konnte nur bei internationalen Wettkämpfen geschossen werden. ab 01.01.1990 anerkannt; nicht in den Rekordlisten 1991 - 1993 verzeichnet

688 P. BAUMANN Jürgen SVD Ober Roden 12.05.1990 Bully-les-Mines
(591/97)
689 P. HIRSCHVOGEL Hannes FSG Weilheim 07.08.1991 Wil SG
(594/95)
691 P. FÜRST Gebhardt SGi Stuttgart 29.05.1992 St. Veit
(593/98)
--- ab 01.01.1996 auf die neue Luftgewehrscheibe ---
683 P. SCHOTT Bernd FSG „Der Bund‟ München 26.10.1997 Zagreb
(589/94)
690 P. SCHÜLER Ralph SSV Pfaffenweiler 19.06.1998 Frankfurt
(591/99)
692 P. FÜRST Gebhard SGi Stuttgart 1?.05.2002 Innsbruck n.a.
(594/98)
690 P. ETTNER Norbert FSG „Der Bund‟ München 2?.05.2005 Aarau EC n.a.
(593/97)
--- ab 01.01.2006 nicht mehr anerkannt ---


Nationale Bedingung auf 10 m, 40 + 10 Schuss Finale - Männer

Konnte nur bei deutschen Meisterschaften geschossen werden. ab 01.01.1992 anerkannt

490 P. HIRSCHVOGEL Hannes FSG „Der Bund‟ München 19.08.1992 München
(391/99)
490 P. GSCHWANDTNER Theo Altschützen Reischach 24.08.1998 München
(393/97)
491 P. STIPBERGER Ferdinand Hubertus Knölling Fensterbach 21.08.2002 München
(392/99)
491 P. VOGL Joachim FSG „Der Bund‟ München 08.09.2004 München
(393/98)
494 P. VOGL Joachim FSG „Der Bund‟ München 24.08.2005 München
(395/99)
--- ab 01.01.2006 nicht mehr anerkannt ---


Internationale Bedingung auf 10 m - Frauen, 40 + 10 Schuss Finale

Konnte nur bei internationalen Wettkämpfen geschossen werden. Ab 01.01.1990 wurde national schon auf die neue Luftgewehrscheibe geschossen,
international aber erst ab 09.11.1995. Somit gab es für 5 Jahre zwei Rekordlisten über 10 m - Frauen. Nicht in den Rekordlisten 1991 - 1993 verzeichnet

475 P. VOGEL Elke SV Steinbach 21.04.1990 Frankfurt
(383/92)
483 P. WITZL Petra SG Unterhaching 07.08.1991 Wil SG
(393/90)
491 P. WITZL Petra SSG Dynamit Fürth 01.09.1993 Bully Les Mines
(393/98)
--- ab 09.11.1995 nicht mehr extra geführt ---


Nationale Bedingung auf 10 m - Frauen, 40 + 10 Schuss Finale

erstmals in der Rekordliste vom 31.12.1992 verzeichnet

483 P. WITZL Petra SSG Dynamit Fürth 19.08.1992 München
(388/95)
484 P. BAIS Jutta SV Burlafingen 16.08.1993 München
(390/94)
492 P. HORNEBER Petra SSG Dynamo Fürth 14.08.1995 München
(394/98)
492 P. PFEILSCHIFTER Sonja HSG München 11.08.1999 St. Veit
(393/99)
--- ab 01.01.2006 nicht mehr anerkannt ---


Mannschaftsrekorde

30 m, 30 Schuss stehend

erstmals in der Rekordliste vom 01.01.1967 verzeichnet

1.134 P. Wiesbadener SchGes 18.09.1965 Nürnberg
HUBER Vinzenz - HEß Rudolf - HENN Hans - HARBECK Hans Werner
1.136 P. FSG „Der Bund‟ München 16.07.1967 München-Lochhausen
REIL Georg - KRENN Ernst - SCHLEE Rainer - PFORR Ernst
1.146 P. Winzerer Fähndl München 16.09.1969 München
KUSTERMANN Gottfried - NIEMBS Rudolf - BAUER Helmut - ???
--- ab 01.01.1972 verkleinerte Scheibe (10 = 14mm, 1-9 = 7 mm) eingeführt ---
--- 1972 - 1975 kein Mannschaftsrekord geführt ---
1.121 P. FSG „Der Bund‟ München 25.08.1976 München
REIL Georg - PFORR Ernst - WERNER Manfred - SAIKO Werner
1.123 P. HSG Nürnberg 23.08.1978 München
SICHERT Richard - HORNEBER Ralf - STENGEL Werner - OTT Albrecht
1.128 P. HSG München 22.08.1979 München
KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - NIEMBS Rudolf - ZIMMERMANN Franz
1.129 P. HSG München 20.08.1980 München
KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - NIEMBS Rudolf - ZIMMERMANN Franz
1.135 P. SV Wiesbaden-Biebrich 19.08.1981 München
SCHLIPF Oswald - ZEPPERITZ Rolf - STIEHL Michael - BLEESER Rainer
--- ab 01.01.1986 nicht mehr anerkannt ---


30 m, 30 Schuss kniend

erstmals in der Rekordliste vom 01.01.1967 verzeichnet

1.174 P. FSG „Der Bund‟ München 21.08.1966 Nürnberg
NIEMBS Rudolf - ???
1.177 P. Winzerer Fähndl München 26.07.1970 Nürnberg
KUSTERMANN Gottfried - NIEMBS Rudolf - KRENN Ernst - BUCHWALD Peter
--- ab 01.01.1972 verkleinerte Scheibe (10 = 14mm, 1-9 = 7 mm) eingeführt ---
--- 1972 - 1975 kein Mannschaftsrekord geführt ---
1.156 P. Winzerer Fähndl München 25.08.1976 München
KUSTERMANN Gottfried - ZIMMERMANN Franz - NIEMBS Rudolf - SCHUBERT Hans
1.161 P. SV Hegelsberg-Vellmar 24.08.1977 München
BUHRE Howard - VON DONOP Harald - STEINER Horst - HEINZ Peter
1.167 P. HSG München 23.08.1978 München
KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - NIEMBS Rudolf - ZIMMERMANN Franz
--- ab 01.01.1986 nicht mehr anerkannt ---


Aktuell geführte Rekorde

laut Veröffentlichungen in der DSZ; Der erste Rekord ist der Stand am 01.01.1954.
Seit 2007 (?) ist zwingend eine Dopingkontrolle für die Anerkennung erforderlich. Leistungen ohne diese sind zwar hier aufgeführt, aber mit kD gekennzeichnet.

Einzelrekorde

30 m, 30 Schuss stehend + 30 Schuss kniend

1961 nicht in der Rekordliste veröffentlicht

--- 10kreisige KK-Scheibe, 1 cm Ringabstand ---
550 P. LEUPOLD Ludwig FSG „Der Bund‟ München 16.08.1953 St. Johann
553 P. SIGL Albert SG Karlsruhe 11.06.1955 Gossau
560 P. SIGL Albert SG Karlsruhe 24.06.1956 Landshut
561 P. STAUDACHER Wilhelm Winzerer Fähndl München 22.06.1957 St. Johann
568 P. HUBER Vinzenz Wiesbadener SchGes 01.06.1958 München-Lochhausen
574 P. HUBER Vinzenz Wiesbadener SchGes 14.06.1958 Gent
584 P. HUBER Vinzenz Wiesbadener SchGes 11.06.1961 Nürnberg
586 P. HUBER Vinzenz Wiesbadener SchGes 02.06.1962 Nürnberg
587 P. NIEMBS Rudolf Winzerer Fähndl München 19.07.1964 München-Lochhausen
--- ab 01.01.1966 neuer international üblicher Pfeil (6 mm ø, statt 7,5 mm) eingeführt ---
584 P. NIEMBS Rudolf FSG „Der Bund‟ München 21.08.1966 Nürnberg
589 P. NIEMBS Rudolf Winzerer Fähndl München 16.07.1967 München-Lochhausen
592 P. NIEMBS Rudolf Winzerer Fähndl München 16.09.1969 München
--- ab 01.01.1972 verkleinerte Scheibe (10 = 14mm, 1-9 = 7 mm) eingeführt ---
572 P. KAPPES Peter Wiesbadener SchGes 07.10.1972 München
579 P. KUSTERMANN Gottfried Winzerer Fähndl München 21.07.1973 Turbenthal
586 P. KUSTERMANN Gottfried Winzerer Fähndl München 08.09.1973 München
587 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 07?06.1981 Gossau
587 P. SCHLIPF Oswald SV Wiesbaden-Biebrich 19.08.1981 München
587 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 25.08.1982 München
590 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 24.08.1983 München
590 P. MÜLLER Willi SG Altenkirchen 20.08.1985 München
--- ab 01.01.1986 verkleinerte Zielscheiben Ringbreite 6 mm ---
575 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 09.07.1986 Sulgen
580 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 19.08.1986 München
587 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 16.08.1987 München
587 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 14.08.1988 München
588 P. KRENN Rudolf SJV Kropfmühl 27.08.1990 München
590 P. FÜRST Gebhard SGi Stuttgart 03.09.1993 Bully-les-Mines
590 P. FÜRST Gebhard SGi Stuttgart 08.07.1995 Frankfurt
590 P. ROGGENDORF Friedel SG Altenkirchen 22.06.1996 Frankfurt
597 P. PLÖTZ Hermann SSG Dynamit Fürth 14.08.1999 St. Veit
597 P. PLÖTZ Hermann SSG Dynamo Fürth 25.08.2000 München
--- ab 01.01.2001 veränderte Zielscheiben, nur national geschossen ---
581 P. PLÖTZ Hermann SSG Dynamo Fürth 13.08.2001 München
582 P. PFEILSCHIFTER Sonja HSG München 27.08.2009 München
582 P. ETTNER Norbert FSG „Der Bund‟ München 07.09.2012 München kD
583 P. AUMANN Thomas FSG „Der Bund‟ München 01.09.2016 München kD


Internationale Bedingung auf 10 m, 60 Schuss

Konnte nur bei internationalen Wettkämpfen geschossen werden. Ab 01.01.1990 anerkannt; nicht in den Rekordlisten 1991 - 1993 verzeichnet

591 P. BAUMANN Jürgen SVD Ober Roden 12.05.1990 Bully-les-Mines
594 P. HIRSCHVOGEL Hannes FSG Weilheim 07.08.1991 Wil SG
597 P. RIEDERER Hans FSG „Der Bund‟ München 07.05.1993 Frankfurt
--- ab 01.01.1996 auf die neue Luftgewehrscheibe ---
593 P. FÜRST Gebhardt SGi Stuttgart 22.06.1996 Frankfurt
593 P. KREUZER Jörg PSG Darmstadt 10.08.1999 St.Veit
594 P. FÜRST Gebhard SGi Stuttgart 1?.05.2002 Innsbruck n.a.
593 P. ETTNER Norbert FSG „Der Bund‟ München 2?.05.2005 Aarau EC n.a.
593 P. LEIBIG Martin ZSG Bavaria Unsernherrn 20.08.2015 Ulan-Ude


10 m, 40 Schuss - Männer

erstmals in der Rekordliste vom 01.01.1981 verzeichnet

387 P. HILLENBRAND Kurt SSV Kronau 19.08.1980 Langenbruck
390 P. KUPLWIESER Robert HSG München 05.06.1981 Wil SG
391 P. HILLENBRAND Walter SSV Kronau ??.06.1983 Bad Homburg
392 P. KUSTERMANN Gottfried HSG München 31.08.1984 München
--- ab 01.01.1990 wurde auf die 1989-Luftgewehrscheibe geschossen ---
391 P. RIEDERER Hans FSG „Der Bund‟ München 29.08.1990 München
391 P. RIEDERER Hans FSG „Der Bund‟ München 21.08.1991 München
394 P. HILLENBRAND Kurt SSV Kronau 19.08.1992 München
397 P. DOBLER Frank NJK Hannover 19.08.1996 München
397 P. VOGL Joachim FSG „Der Bund‟ München 23.08.2006 München
398 P. WITTMANN Manuel SV 1610 Hohenstadt 30.08.2017 München kD
397 P. PESCHEL Markus FSG „Der Bund‟ München 21.06.2019 Innsbruck kD


10 m, 40 Schuss - Frauen

erstmals in der Rekordliste vom 01.01.1984 verzeichnet

375 P. SCHMID Monika SV Wippingen 25.08.1983 München
382 P. SCHMID Monika SV Wippingen 31.08.1984 München
386 P. SCHMID Monika SV Wippingen 1?.05.1985 Wil SG (16-18 n.a.?)
386 P. SCHMID Monika SV Wippingen 23.08.1985 München
386 P. LIESAUS Helga Freihand Staffelstein 08.07.1986 Sulgen
388 P. KANI Monika SGes Bad Kreuznach 2?.05.1987 St. Veit
--- ab 01.01.1990 wurde auf die 1989-Luftgewehrscheibe geschossen ---
384 P. VOGEL Elke SV Steinbach 29.08.1990 München
387 P. HEITZE Ulrike SV Hemschlar 21.08.1991 München
387 P. SPERBER Silvia SG Unterhaching 21.08.1991 München
388 P. WITZL Petra SSG Dynamit Fürth 19.08.1992 München
390 P. BAIS Jutta SV Burlafingen 16.08.1993 München
394 P. HORNEBER Petra SSG Dynamo Fürth 14.08.1995 München
395 P. FRANK Rebecca SG Kastl 11.08.1999 St. Veit
395 P. PFEILSCHIFTER Sonja HSG München 08.09.2004 München
395 P. LEDERER Ulrike Auerhahn Langenhettenbach 24.08.2005 München
396 P. AUMANN Sylvia Isar-Schützen Plattling 01.09.2010 München


Mannschaftsrekorde

30 m, 30 Schuss stehend + 30 Schuss kniend

erstmals in der Rekordliste vom 01.01.1967 verzeichnet

2.307 P. FSG „Der Bund‟ München 21.08.1966 Nürnberg
NIEMBS Rudolf - ???
2.308 P. FSG „Der Bund‟ München 16.07.1967 München-Lochhausen
REIL Georg - KRENN Ernst - SCHLEE Rainer - PFORR Ernst
2.309 P. Wiesbadener SchGes 26.07.1970 Nürnberg
HEß Rudolf - BLEESER Rainer - HARBECK Hans Werner - JOHNEN Walter
--- ab 01.01.1972 verkleinerte Scheibe (10 = 14mm, 1-9 = 7 mm) eingeführt ---
--- 1972 - 1975 kein Mannschaftsrekord geführt ---
2.260 P. FSG „Der Bund‟ München 25.08.1976 München
REIL Georg - PFORR Ernst - WERNER Manfred - SAIKO Werner
2.263 P. HSG Nürnberg 24.08.1977 München
SICHERT Richard - OTT Albrecht - STENGEL Werner - HORNEBER Ralf
2.280 P. HSG München 23.08.1978 München
KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - NIEMBS Rudolf - ZIMMERMANN Franz
2.292 P. HSG München 22.08.1979 München
KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - NIEMBS Rudolf - ZIMMERMANN Franz
2.293 P. HSG München 20.08.1980 München
KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - NIEMBS Rudolf - ZIMMERMANN Franz
2.293 P. HSG München 24.08.1983 München
NIEMBS Rudolf - KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - ZIMMERMANN Franz
2.300 P. HSG München 28.08.1984 München
TRISCHBERGER Hans - KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - ZIMMERMANN Franz
2.322 P. HSG München 19.08.1985 München
KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - ZIMMERMANN Franz - BICHLER Hubert
--- ab 01.01.1986 verkleinerte Zielscheiben Ringbreite 6 mm ---
2.261 P. HSG München 18.08.1986 München
KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - TRISCHBERGER Hans - BICHLER Hubert
2.297 P. SG Altenkirchen 14.08.1988 München
BONN Udo - MÜLLER Willi - ROGGENDORF Friedel - WEYAND Jochen
2.301 P. SJV Kropfmühl 14.08.1993 München
BAUER Christian - WAGNER Hans - KRENN Rudolf - PLÖTZ Hermann
--- ab 01.01.1994 betrug die Mannschaftsstärke nur noch 3 Schützen ---
1.746 P. HSG München 13.08.1994 München
BICHLER Hubert - BREITENFELD Michael - ZIßELBERGER Manfred
1.762 P. SSG Dynamit Fürth 26.08.1999 München
PLÖTZ Hermann - SCHWARZ Alexander - KÖRPER Sven
--- ab 01.01.2001 veränderte Zielscheiben, nur national geschossen ---
1.683 P. FSG „Der Bund‟ München 13.08.2001 München
WUTTIG Stephanie - ETTNER Norbert - SPILLNER Alexander
1.683 P. SGi Stuttgart 13.08.2001 München
LINDNER Walter - MAIER Martin - FÜRST Gebhard
1.712 P. SSG Dynamit Fürth 22.08.2002 München kD
PLÖTZ Hermann - KÖRPER Sven - SCHWARZ Alexander
1.685 P. FSG „Der Bund‟ München 23.08.2003 München
ETTNER Norbert - SPILLNER Alexander - ELLRICH Lars
1.692 P. SGi Stuttgart 09.09.2004 München kD
MAIER Martin - MAIER Oliver - LINDNER Walter
1.690 P. SGi Stuttgart 25.08.2005 München
MAIER Martin - MAIER Oliver - LINDNER Walter
1.696 P. SSG Dynamit Fürth 24.08.2006 München
KÖRPER Sven - SCHWARZ Alexander - WEYAND Jochen
1.710 P. FSG „Der Bund‟ München 04.09.2008 München
ETTNER Norbert - AUMANN Thomas - REICHHUBER Stefan


10 m, 40 Schuss

erstmals in der Rekordliste vom 01.01.1981 verzeichnet

1.505 P. HSG München 19.08.1980 Langenbruck
KUSTERMANN Gottfried - KUPLWIESER Robert - NIEMBS Rudi - TRISCHBERGER Johann
1.506 P. HSG München 18.08.1981 Langenbruck
GRIMM Maximilian - KUPLWIESER Robert - KUSTERMANN Gottfried - TRISCHBERGER Johann
1.508 P. FSG „Der Bund‟ München 24.08.1982 Langenbruck
HOHER Helmut - BIERINGER Alfons - WERNER Manfred - FRIEDRICH Bernd
1.518 P. FSG „Der Bund‟ München 25.08.1983 München
SCHOLZ Roland - BIERINGER Alfons - WERNER Manfred - FRIEDRICH Bernd
1.529 P. HSG München 31.08.1984 München
TRISCHBERGER Hans - KUPLWIESER Robert - FORSTMEIER Kurt - KUSTERMANN Gottfried
1.543 P. HSG München 17.08.1988 München
BICHLER Hubert - WOLF Heinrich - TRISCHBERGER Johann - KUSTERMANN Gottfried
--- ab 01.01.1990 wurde auf die 1989-Luftgewehrscheibe geschossen ---
1.529 P. FSG „Der Bund‟ München 29.08.1990 München
RIEDERER Hans - BIERINGER Alfons - WACKERL Christian - ERTL Robert
1.529 P. SSV Kronau 29.08.1990 München
BRAUN Harold - HILLENBRAND Walter - BÄHR Wolfgang - HILLENBRAND Kurt
1.540 P. SG Unterhaching 21.08.1991 München
WITZL Petra - HEINDORF Elke - SPERBER Silvia - GRAF Ursula
1.547 P. FSG „Der Bund‟ München 19.08.1992 München
RIEDERER Hans - HIRSCHVOGEL Hannes - SCHOTT Bernd - WACKERL Christian
1.556 P. FSG „Der Bund‟ München 16.08.1993 München
PLÖTZ Hermann - SCHOTT Bernd - WACKERL Christian - HIRSCHVOGEL Hannes
--- ab 01.01.1994 betrug die Mannschaftsstärke nur noch 3 Schützen ---
1.152 P. SSG Dynamit Fürth 15.08.1994 München
KÖRPER Sven - HORNEBER Petra - SCHWARZ Alexander
1.152 P. FSG „Der Bund‟ München 15.08.1994 München
SCHOTT Bernd - HIRSCHVOGEL Hannes - RIEDERER Hans
1.167 P. SSG Dynamit Fürth 14.08.1995 München
HORNEBER Petra - KÖRPER Sven - PLÖTZ Hermann
1.167 P. FSG „Der Bund‟ München 18.08.1997 München
RIEDERER Hans - HIRSCHVOGEL Hannes - VOGL Joachim
1.172 P. Hubertus Knölling Fensterbach 24.08.1999 München
ULRICH Markus - FRANK Rebecca - STIPBERGER Ferdinand
1.175 P. FSG „Der Bund‟ München 15.08.2001 München
VOGL Joachim - ETTNER Norbert - SCHOTT Bernd
1.175 P. FSG „Der Bund‟ München 08.09.2004 München
SCHOTT Bernd - ETTNER Norbert - VOGL Joachim
1.176 P. FSG „Der Bund‟ München 22.08.2007 München
VOGL Joachim - SCHOTT Bernd - ETTNER Norbert
1.176 P. FSG „Der Bund‟ München 28.08.2019 München kD
AUMANN Thomas - PESCHEL Markus - WALO Michaela



Letzte Änderung: 15.12.2021