Sport-record.de --- Sportstatistik / Sports Statistics:   Leichtathletik / Athletics    Fb

Entwicklung der DDR-Bestleistungen auf der Straße

Über verschiedene Straßenlauf-Distanzen wurden offizielle Bestleistungen geführt. Rekorde waren nicht möglich, da die Bedingungen bei Straßenläufen damals zu unterschiedlich waren, um objektiv vergleichbar zu sein.
Ab 1979 war für Strecken über 20 km Länge, die Zeit auf ganze Sekunden zu runden. Ab 1981 wurde diese Regel auf alle Straßendisziplinen ausgedehnt.

15 km - Männer (ab 1976 anerkannt)

43:45,2 min. HAASE Jürgen SC Wissenschaft DHfK Leipzig 21.04.1974 Sachsenhausen

Diese Leistung wurde 1980 nachträglich als Bestleistung anerkannt.

44:18,2 min. KUSCHMANN Manfred SC Chemie Halle 17.04.1977 Oranienburg

20 km - Männer (ab 1976 anerkannt)

1:01:05,6 h LESSE Eckhard SC Magdeburg 07.11.1976 Thale
1:00:34 h PETER Jörg SC Einheit Dresden 01.12.1985 Fukuoka
59:41 min. HEINE Frank ASK Vorwärts Potsdam 23.04.1989 Schwerin

Halbmarathon (21,0975 km) - Männer

1:02:25 h FREIGANG Stephan SC Cottbus 01.09.1990 Berlin

25 km - Männer

1:28:31,6 h WERNER Horst BSG Einheit Nordost Berlin 27.04.1952 Berlin
1:26:12,8 h SCHULZE Hans-Dieter BSG Empor Leipzig-Lindenau 03.10.1954 Berlin
1:22:55,0 h HARTUNG Kurt SC Dynamo Berlin 08.05.1955 Berlin
1:19:20,8 h HAVENSTEIN Günter ASK Vorwärts Berlin 29.05.1960 Berlin
1:17:08,6 h HÖNICKE Gerhard SC Wismut Karl-Marx-Stadt 12.05.1963 Eilenburg
1:16:50,4 h HÖNICKE Gerhard SC Karl-Marx-Stadt 24.04.1966 Sondershausen
1:16:25,0 h BUSCH Jürgen ASK Vorwärts Potsdam 31.05.1969 Leegebruch
1:16:01,4 h CIERPINSKI Waldemar SC Chemie Halle 29.10.1978 Thale
1:16:00 h PETER Jörg SC Einheit Dresden 14.02.1988 Tokyo

30 km - Männer

1:56:20,0 h FRISCH Arthur SG Nordost Berlin 13.08.1950 Berlin
1:50:35,0 h MEYER Siegfried BSG Einheit Nordost Berlin 16.05.1954 Aplerbeck
1:42:08,0 h BARTHOLOME Bruno ZSK Vorwärts Berlin 10.06.1956 Steinbach-Hallenberg
--- zwischenzeitlich bis 31.12.1975 nicht geführt ---
1:32:08,0 h CIERPINSKI Waldemar SC Chemie Halle 31.07.1976 Montreal
1:31:05 h PETER Jörg SC Einheit Dresden 14.02.1988 Tokyo

Marathon (42,195 km) - Männer

2:51:44,6 h WERNER Horst BSG Einheit Nordost Berlin 15.09.1951 Leipzig
2:32:00,0 h FRISCH Arthur BSG Einheit Nordost Berlin 20.07.1952 Potsdam
2:31:03,0 h MEYER Siegfried BSG Einheit Nordost Berlin 12.09.1954 Neustadt a.d. Weinstr.
2:28:24,0 h MEYER Siegfried SC Einheit Berlin 02.10.1955 București
2:26:49,8 h HARTUNG Kurt SC Dynamo Berlin 15.07.1956 Karl-Marx-Stadt
2:21:44,8 h BECKERT Lothar ZSK Vorwärts Berlin 12.08.1956 Pieksämäki
2:21:29,0 h MOSER Klaus SC Rotation Leipzig 08.07.1962 Bad Saarow-Pieskow
2:19:52,0 h HÖNICKE Gerhard SC Karl-Marx-Stadt 11.07.1964 Jena
2:18:31,8 h FINK Herbert SC Karl-Marx-Stadt 29.08.1965 Úpice
2:17:23,2 h LANGE Gerhard SC Traktor Schwerin 21.07.1966 Jena
2:16:09,2 h BUSCH Jürgen ASK Vorwärts Potsdam 07.05.1967 Karl-Marx-Stadt
2:13:45,2 h BUSCH Jürgen ASK Vorwärts Potsdam 19.05.1968 Karl-Marx-Stadt
2:13:19,4 h LESSE Eckhard SC Magdeburg 29.04.1972 Karl-Marx-Stadt
2:12:24,0 h LESSE Eckhard SC Magdeburg 02.06.1973 Manchester
2:12:02,4 h LESSE Eckhard SC Magdeburg 08.12.1974 Fukuoka
2:09:55,0 h CIERPINSKI Waldemar SC Chemie Halle 31.07.1976 Montreal
2:09:14 h PETER Jörg SC Einheit Dresden 21.07.1984 Berlin-Grünau
2:09:03 h HEILMANN Michael TSC Berlin 14.04.1985 Hiroshima
2:08:47 h PETER Jörg SC Einheit Dresden 14.02.1988 Tokyo

Marathon (42,195 km) Nationalmannschaft - Männer

6:40:14 h HEILMANN Michael - PETER Jörg - KONZACK Frank 14.04.1985 Hiroshima

10 km Gehen - Männer

49:34,0 min. VOß Willi BSG Reichsbahn Frankfurt 25.05.1947 Frankfurt
48:44,2 min. VOIGT Horst SG Dresden-Friedrichstadt 02.04.1950 Weißenfels
--- zwischenzeitlich nicht geführt ---
42:32,6 min. PATHUS Hans-Joachim ASK Vorwärts Berlin 18.07.1965 Machern
41:58,6 min. WIESER Roland SC Dynamo Berlin 20.04.1974 Dresden
--- ab 1981 (?) nicht mehr anerkannt ---

15 km Gehen - Männer (ab 1981 anerkannt)

1:02:12 h WIESER Roland SC Dynamo Berlin 01.05.1983 Naumburg
1:00:48 h GAUDER Hartwig SC Turbine Erfurt 29.05.1983 Berlin
59:37 min. WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 27.07.1984 Berlin
59:31 min. NOACK Axel TSC Berlin 21.06.1987 Karl-Marx-Stadt

20 km Gehen - Männer

1:35:50,0 h WEBER Max SG Dynamo Leipzig 26.06.1955 Berlin
1:33:27,0 h LINDNER Dieter SC Fortschritt Weißenfels 07.10.1956 Berlin
1:31:24,6 h LINDNER Dieter SC Fortschritt Weißenfels 03.08.1958 Kassel
1:31:01,8 h PATHUS Hans-Joachim ASK Vorwärts Neubrandenburg 18.05.1959 København
1:30:32,0 h LINDNER Dieter SC Fortschritt Weißenfels 26.09.1959 Meißen
1:29:52,0 h KOCH Hannes SC Einheit Berlin 01.05.1960 Genthin

Diese Leistung wurde später anerkannt als die 1:31:19,4 h.

1:31:19,4 h PATHUS Hans-Joachim ASK Vorwärts Berlin 23.07.1960 Leipzig

Wurde anerkannt, obwohl die beiden Leistungen aus dem Jahre 1959 offiziell anerkannt und besser waren.

1:28:42,4 h PATHUS Hans-Joachim ASK Vorwärts Berlin 11.07.1962 Potsdam
1:27:46,8 h REIMANN Hans-Georg SC Dynamo Berlin 12.07.1964 Jena
1:27:21,8 h PATHUS Hans-Joachim ASK Vorwärts Berlin 25.07.1965 Karl-Marx-Stadt
1:26:57,2 h FRENKEL Peter ASK Vorwärts Potsdam 18.05.1968 Spremberg
1:26:09,0 h FRENKEL Peter ASK Vorwärts Potsdam 21.07.1968 Leningrad
1:25:21,0 h STADTMÜLLER Karl-Heinz TSC Berlin 19.07.1973 Dresden
1:25:13,0 h STADTMÜLLER Karl-Heinz TSC Berlin 03.07.1974 Leipzig
1:24:31,0 h STADTMÜLLER Karl-Heinz TSC Berlin 24.09.1977 Milton Keynes
1:23:11,5 h WIESER Roland SC Dynamo Berlin 30.08.1978 Praha
1:21:38,7 h GAUDER Hartwig SC Turbine Erfurt 09.06.1979 Vretstorp
1:21:20 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 17.04.1983 Ruse
1:20:54 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 12.05.1984 København
1:20:35 h KOWALSKY Ralf TSC Berlin 20.07.1984 Berlin
1:19:56 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 27.07.1984 Berlin
1:19:12 h NOACK Axel TSC Berlin 21.06.1987 Karl-Marx-Stadt

25 km Gehen - Männer

2:10:58,2 h WEBER Max BSG Empor Laucha 21.04.1953 Berlin
2:08:59,0 h KOLLETZKI Hans-Joachim BSG Einheit Nordost Berlin 03.10.1954 Berlin
2:04:42,8 h WEBER Max SG Dynamo Leipzig 08.05.1955 Berlin
1:59:00,6 h WEBER Max SG Dynamo Leipzig 04.05.1958 Berlin
1:58:49,6 h LINDNER Dieter SC Fortschritt Weißenfels 10.05.1959 Berlin
--- zwischenzeitlich bis 31.12.1980 nicht geführt ---
1:52:00,0 h MEISCH Dietmar TSC Berlin 01.05.1980 Naumburg
1:51:56 h GAUDER Hartwig SC Turbine Erfurt 30.06.1982 Dresden
1:51:34 h GAUDER Hartwig SC Turbine Erfurt 01.05.1983 Naumburg
1:51:34 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1983 Naumburg
1:50:33 h GAUDER Hartwig SC Turbine Erfurt 01.05.1986 Naumburg

30 km Gehen - Männer (ab 1981 anerkannt)

2:14:38 h DÜNKEL Uwe TSC Berlin 01.05.1981 Naumburg
2:13:24 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1983 Naumburg
2:13:24 h GAUDER Hartwig SC Turbine Erfurt 01.05.1983 Naumburg
2:13:24 h DÜNKEL Uwe TSC Berlin 01.05.1983 Naumburg
2:12:41 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 20.07.1984 Berlin
2:12:41 h GAUDER Hartwig SC Turbine Erfurt 20.07.1984 Berlin
2:12:41 h MEISCH Dietmar TSC Berlin 20.07.1984 Berlin
2:12:07 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 25.05.1986 Potsdam-Waldstadt
2:11:44 h GUMMELT Bernd ASK Vorwärts Potsdam 04.06.1988 La Coruña
2:11:44 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 04.06.1988 La Coruña
2:10:47 h GUMMELT Bernd ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1989 Naumburg

35 km Gehen - Männer (ab 1981 anerkannt)

2:37:21 h DÜNKEL Uwe TSC Berlin 01.05.1981 Naumburg
2:36:14 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1982 Naumburg
2:35:16 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1983 Naumburg
2:34:40 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 20.07.1984 Berlin
2:33:26 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 25.05.1986 Potsdam-Waldstadt
2:32:50 h GUMMELT Bernd ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1989 Naumburg

30 Meilen (48.280,32 m) Gehen - Männer

3:49:45,8 h HÖHNE Christoph SC Dynamo Berlin 15.10.1972 Magdeburg

50 km Gehen - Männer

5:19:23,8 h VOIGT Horst BSG Motor Niedersedlitz 15.09.1951 Leipzig
4:56:13,0 h EBERT Martin SV DVP Leipzig 20.07.1952 Potsdam
4:46:30,0 h WEBER Max SG Dynamo Leipzig 18.09.1955 Leipzig

Die drei obigen Leistungen wurden auch als Bahnrekorde anerkannt.

4:39:59,8 h EBERT Martin SC Motor Jena 08.07.1956 København
4:36:45,0 h ZIMMER Horst BSG Aufbau Halberstadt 29.09.1957 Wernigerode
4:19:58,6 h WEBER Max SG Dynamo Leipzig 22.08.1958 Stockholm
4:17:28,2 h WEBER Max SG Dynamo Leipzig 04.10.1959 Dresden
4:15:29,0 h HÖHNE Christoph SC Dynamo Berlin 22.09.1963 Bad Saarow
4:10:46,8 h HÖHNE Christoph SC Dynamo Berlin 27.10.1963 Bad Saarow
4:03:14,0 h HÖHNE Christoph SC Dynamo Berlin 10.10.1965 Pescara
4:02:43,4 h HÖHNE Christoph SC Dynamo Berlin 06.08.1967 Poděbrady
3:59:21,0 h SELZER Peter SC Dynamo Berlin 20.09.1971 Sochi
3:57:44,4 h HÖHNE Christoph SC Dynamo Berlin 15.10.1972 Magdeburg
3:57:25,2 h HÖHNE Christoph SC Dynamo Berlin 13.10.1973 Rancate
3:52:52,8 h HÖHNE Christoph SC Dynamo Berlin 01.05.1974 Naumburg
3:50:02,0 h MEISCH Dietmar TSC Berlin 30.09.1979 Eschborn
3:50:01,7 h DÜNKEL Uwe TSC Berlin 01.05.1980 Naumburg
3:47:38 h MEISCH Dietmar TSC Berlin 01.06.1980 Lille
3:45:56 h DÜNKEL Uwe TSC Berlin 01.05.1981 Naumburg
3:45:51 h DÜNKEL Uwe TSC Berlin 18.07.1981 Berlin
3:44:20 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1982 Naumburg
3:41:31 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1983 Naumburg
3:38:31 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 20.07.1984 Berlin
3:38:17 h WEIGEL Ronald ASK Vorwärts Potsdam 25.05.1986 Potsdam-Waldstadt

25 km - Frauen (ab 1982 anerkannt)

1:34:40 h LIEBICH Beate SC Turbine Erfurt 02.05.1982 Karl-Marx-Stadt
1:31:15 h DÖRRE Katrin SC Wissenschaft DHfK Leipzig 30.04.1983 Karl-Marx-Stadt
1:26:59 h DÖRRE Katrin SC Wissenschaft DHfK Leipzig 12.11.1983 Eilenburg
1:26:00 h DÖRRE Katrin SC Wissenschaft DHfK Leipzig 15.11.1987 Tokyo
1:25:55 h DÖRRE Katrin SC Wissenschaft DHfK Leipzig 23.09.1988 Seoul

Marathon (42,195 km) - Frauen (ab 1982 anerkannt)

2:43:15 h DÖRRE Katrin SC Wissenschaft DHfK Leipzig 30.06.1982 Dresden
2:37:41 h DÖRRE Katrin SC Wissenschaft DHfK Leipzig 30.04.1983 Karl-Marx-Stadt
2:31:40 h DÖRRE Katrin SC Wissenschaft DHfK Leipzig 29.01.1984 Osaka
2:26:52 h DÖRRE Katrin SC Wissenschaft DHfK Leipzig 21.07.1984 Berlin-Grünau
2:25:24 h DÖRRE Katrin SC Wissenschaft DHfK Leipzig 15.11.1987 Tokyo

5 km Gehen - Frauen (ab 1985 anerkannt)

25:01 min. KLAEDTKE Uta ASK Vorwärts Potsdam 20.07.1984 Berlin
23:40 min. BORN Kathrin ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1985 Naumburg
23:12 min. BORN Kathrin ASK Vorwärts Potsdam 06.04.1986 Magdeburg
22:36 min. BORN Kathrin ASK Vorwärts Potsdam 20.04.1986 Ruse
22:19 min. ANDERS Beate TSC Berlin 21.06.1987 Karl-Marx-Stadt
22:12 min. ANDERS Beate TSC Berlin 01.05.1989 Naumburg
21:48 min. ANDERS Beate TSC Berlin 25.06.1989 Laval
21:45 min. ANDERS Beate TSC Berlin 01.05.1990 Naumburg
20:54 min. ANDERS Beate TSC Berlin 12.05.1990 La Coruña

Beide Leistungen von 1990 waren möglicherweise anerkennungswürdig.
Allerdings gab es keine Rekordanerkennungen seitens des DVfL mehr.

10 km Gehen - Frauen (ab 1985 anerkannt)

53:21 min. KAMPA Doris SC Wissenschaft DHfK Leipzig 31.03.1985 Magdeburg
48:36 min. BORN Kathrin ASK Vorwärts Potsdam 01.05.1985 Naumburg
48:35 min. GRIMMENSTEIN Dagmar SC Turbine Erfurt 17.05.1986 København
47:14 min. BORN Kathrin ASK Vorwärts Potsdam 24.05.1986 Potsdam-Waldstadt
46:08 min. ANDERS Beate TSC Berlin 16.05.1987 Berlin-Wuhlheide
44:33 min. ANDERS Beate TSC Berlin 14.05.1988 Berlin
43:40 min. ANDERS Beate TSC Berlin 01.05.1989 Naumburg
43:08 min. ANDERS Beate TSC Berlin 27.05.1989 L'Hospitalet de Llobregat

20 km Gehen - Frauen (ab 1985 anerkannt)

1:38:11 h GRIMMENSTEIN Dagmar SC Turbine Erfurt 09.05.1986 Värnamo
1:36:55 h ANDERS Beate TSC Berlin 15.10.1988 Magdeburg



Letzte Änderung: 04.04.2019