Sport-record.de --- Sportstatistik / Sports Statistics:   Schwerathletik / Strength Sports    Fb

Kraftsport - Entwicklung der DDR-Rekorde

Mit Beginn des Jahres 1984 wurde der Kraftsport im Deutschen Gewichtheber Verband (DGV) komplett umgestaltet. Es wurde ein Zweikampf bestehend aus Bankdrücken und Hantelkniebeuge für die eigentlichen Kraftsportler und ein Dreikampf für die Bodybuilder - Bodybuilding wurde in der DDR als Kulturistik bezeichnet - eingeführt. Seit dem 01.01.1984 wurden auch Rekorde geführt. Als zu überbietendes Limit im Bankdrücken und bei der Hantelkniebeuge galt die bis dato erzielte Bestleistung.
1990 wurde die Punktwertung im Zweikampf verändert und hinfort keine Rekorde im Zweikampf mehr geführt.

Leichtgewicht bis 67,5 kg

Bankdrücken

152,5 kg KELLER Gino BSG KWO Berlin 19.12.1981 Dresden
155,0 kg VOGEL Heiko BSG Aufbau Brandenburg 28.04.1984 Magdeburg
160,0 kg ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 28.04.1984 Magdeburg
165,0 kg ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 28.04.1984 Magdeburg
167,5 kg ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 24.05.1986 Berlin

Hantelkniebeuge

195,0 kg MEIßNER Gerd BSG Stahl Brandenburg 28.11.1981 Belzig
200,0 kg HONTSCH Bernhard HSG Wissenschaft Berlin-Karlshorst 24.05.1986 Berlin
212,5 kg HONTSCH Bernhard HSG Wissenschaft Berlin-Karlshorst 24.05.1986 Berlin

Zweikampf (Bankdrücken/Hantelkniebeuge)

83 P. VOGEL Heiko BSG Aufbau Brandenburg 28.04.1984 Magdeburg
(155,0/187,5)
83 P. ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 28.04.1984 Magdeburg
(165,0/177,5)
85 P. ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 24.05.1986 Berlin
(167,5/180,0)
87 P. ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 24.05.1986 Berlin
(167,5/185,0)


Mittelgewicht bis 75 kg

Bankdrücken

172,5 kg BÖHM Günther HSG TU Dresden 10.11.1979 Leipzig
175,0 kg BÖHM Günther HSG TU Dresden 20.04.1985 Dresden
180,0 kg ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 04.05.1985 Suhl
185,0 kg ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 04.05.1985 Suhl
187,5 kg ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 04.05.1985 Suhl
190,0 kg ROOCH Kurt BSG Aktivist Lauchhammer 23.04.1988 Neubrandenburg
192,5 kg ROOCH Kurt BSG Aktivist Lauchhammer 23.04.1988 Neubrandenburg

Hantelkniebeuge

225,0 kg LIEBERWIRTH Klaus BSG Post Karl-Marx-Stadt 30.04.1983 Berlin

Zweikampf (Bankdrücken/Hantelkniebeuge)

87 P. LIEBERWIRTH Klaus BSG Post Karl-Marx-Stadt 28.04.1984 Magdeburg
(160,0/207,5)
100 P. ROOCH Kurt BSG Einheit Finsterwalde 04.05.1985 Suhl
(187,5/207,5)
101 P. ROOCH Kurt BSG Aktivist Lauchhammer 23.04.1988 Neubrandenburg
(190,0/207,5)
103 P. ROOCH Kurt BSG Aktivist Lauchhammer 23.04.1988 Neubrandenburg
(190,0/212,5)
104 P. ROOCH Kurt BSG Aktivist Lauchhammer 23.04.1988 Neubrandenburg
(190,0/215,0)


Leichtschwergewicht bis 82,5 kg

Bankdrücken

190,0 kg MEYER Achim TSG Oberschöneweide/ TRO ??.02.1975 Wittenberg
192,5 kg KLOSS Hans-Jörg HSG KMU Leipzig 20.04.1985 Dresden

Hantelkniebeuge

242,5 kg ROHRBECK Jörg BSG Stahl Brandenburg 30.04.1983 Berlin
245,0 kg KASPROWICZ Stefan BSG Empor HO Berlin 06.05.1989 Wittenberge
250,0 kg PEHLE Michael BSG TBK Neubrandenburg 13.04.1990 Erfurt

Zweikampf (Bankdrücken/Hantelkniebeuge)

102 P. ROHRBECK Jörg BSG Stahl Brandenburg 28.04.1984 Magdeburg
(182,5/237,5)
106 P. KASPROWICZ Stefan BSG Empor HO Berlin 06.05.1989 Wittenberge
(185,0/245,0)


Mittelschwergewicht bis 90 kg

Bankdrücken

212,5 kg WOLF Detlef BSG Stahl Brandenburg 20.11.1982 Lauchhammer
220,0 kg STANGEL Günter BSG Fortschritt Ichtershausen 04.05.1985 Suhl
225,0 kg STANGEL Günter BSG Fortschritt Ichtershausen 04.05.1985 Suhl

Hantelkniebeuge

275,0 kg MACHUS Manfred BSG Turbine Magdeburg 27.05.1978 Berlin
280,0 kg JANKE Jörg HSG TU Dresden 20.04.1985 Dresden
282,5 kg JANKE Jörg HSG TU Dresden 20.04.1985 Dresden

Zweikampf (Bankdrücken/Hantelkniebeuge)

102 P. STANGEL Günter BSG Fortschritt Ichtershausen 28.04.1984 Magdeburg
(210,0/225,0)
117 P. JANKE Jörg HSG TU Dresden 20.04.1985 Dresden
(190,0/282,5)


Schwergewicht über 90 kg (bis 31.12.1985)

Bankdrücken

216,5 kg SCHMIDT Dag BSG TBK Neubrandenburg 02.04.1983 Neubrandenburg
220,0 kg SCHMIDT Dag BSG TBK Neubrandenburg 20.04.1985 Dresden
225,0 kg SCHMIDT Dag BSG TBK Neubrandenburg 20.04.1985 Dresden
227,5 kg SCHMIDT Dag BSG TBK Neubrandenburg 04.05.1985 Suhl

Hantelkniebeuge

260,0 kg GUTKNECHT Wolf BSG Motor Magdeburg Südost 14.04.1973 Magdeburg
275,0 kg JANKE Jörg HSG TU Dresden 07.04.1984 Neubrandenburg
285,0 kg JANKE Jörg HSG TU Dresden 07.04.1984 Neubrandenburg

Zweikampf (Bankdrücken/Hantelkniebeuge)

112 P. JANKE Jörg HSG TU Dresden 07.04.1984 Neubrandenburg
(195,0/285,0)
120 P. SCHMIDT Dag BSG TBK Neubrandenburg 20.04.1985 Dresden
(225,0/275,0)


1. Schwergewicht bis 100 kg (ab 01.01.1986)

Bankdrücken

160,0 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 26.04.1986 Neubrandenburg
170,0 kg HARDER Jörg BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
175,0 kg SCHINDLER Fred BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
180,0 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 26.04.1986 Neubrandenburg
182,5 kg SCHINDLER Fred BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
190,0 kg RAMBOW Ulrich ASG Vorwärts Halberstadt 26.04.1986 Neubrandenburg
235,0 kg SCHMIDT Dag BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg

Hantelkniebeuge

190,0 kg SCHINDLER Fred BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
210,0 kg SCHINDLER Fred BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
215,0 kg SCHINDLER Fred BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
240,0 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 26.04.1986 Neubrandenburg
250,0 kg HARDER Jörg BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
252,5 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 26.04.1986 Neubrandenburg
260,0 kg HÜPENBECKER Axel BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
265,0 kg RAMBOW Ulrich ASG Vorwärts Halberstadt 26.04.1986 Neubrandenburg
270,0 kg SCHMIDT Dag BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
275,0 kg RAMBOW Ulrich ASG Vorwärts Halberstadt 26.04.1986 Neubrandenburg
285,0 kg SCHAACK Frank BSG Empor Frankfurt 30.04.1988 Cottbus
295,0 kg SCHAACK Frank BSG Empor Frankfurt 06.05.1989 Wittenberge
300,0 kg RAMBOW Ulrich BSG Traktor Grieben 14.04.1990 Erfurt
305,0 kg RAMBOW Ulrich BSG Traktor Grieben 21.04.1990 Berlin
310,0 kg RAMBOW Ulrich BSG Traktor Grieben 05.05.1990 Reykjavik

Zweikampf (Bankdrücken/Hantelkniebeuge)

75 P. SCHINDLER Fred BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
(182,5/190,0)
83 P. SCHINDLER Fred BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
(182,5/210,0)
85 P. SCHINDLER Fred BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
(182,5/215,0)
90 P. HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 26.04.1986 Neubrandenburg
(180,0/240,0)
92 P. HARDER Jörg BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
(170,0/250,0)
95 P. HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 26.04.1986 Neubrandenburg
(180,0/252,5)
96 P. HÜPENBECKER Axel BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
(175,0/260,0)
108 P. RAMBOW Ulrich ASG Vorwärts Halberstadt 26.04.1986 Neubrandenburg
(190,0/265,0)
122 P. SCHMIDT Dag BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
(235,0/270,0)
128 P. SCHAACK Frank BSG Empor Frankfurt 06.05.1989 Wittenberge
(220,0/295,0)


2. Schwergewicht über 100 kg (ab 01.01.1986)

Bankdrücken

192,5 kg FREITAG Thomas BSG Lok Zwickau 12.04.1986 Priborn
200,0 kg FREITAG Thomas BSG Lok Zwickau 12.04.1986 Priborn
202,5 kg HIRSCH Hans-Jürgen BSG Aktivist Lauchhammer 25.04.1987 Neubrandenburg
205,0 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 25.04.1987 Neubrandenburg
210,0 kg HINZ Peter ASG Vorwärts Greifswald 25.04.1987 Neubrandenburg
215,0 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 25.04.1987 Neubrandenburg
220,0 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 25.04.1987 Neubrandenburg
222,5 kg WEBER Rolf BSG KWO Berlin 03.05.1987 Meißen
225,0 kg WEBER Rolf BSG KWO Berlin 03.05.1987 Meißen
227,5 kg LAU Wolfgang BSG Empor HO Berlin 23.04.1988 Neubrandenburg
232,5 kg LAU Wolfgang BSG Empor HO Berlin 23.04.1988 Neubrandenburg

Hantelkniebeuge

202,5 kg FREITAG Thomas BSG Lok Zwickau 12.04.1986 Priborn
210,0 kg FREITAG Thomas BSG Lok Zwickau 12.04.1986 Priborn
240,0 kg KLONAU Günter BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
250,0 kg KLONAU Günter BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
260,0 kg KLONAU Günter BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
265,0 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 25.04.1987 Neubrandenburg
267,5 kg WEBER Rolf BSG KWO Berlin 03.05.1987 Meißen
270,0 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 03.05.1987 Meißen
275,0 kg HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 03.05.1987 Meißen
282,5 kg RAMBOW Ulrich BSG Traktor Grieben 29.04.1989 Neubrandenburg

Zweikampf (Bankdrücken/Hantelkniebeuge)

77 P. FREITAG Thomas BSG Lok Zwickau 12.04.1986 Priborn
(200,0/202,5)
80 P. FREITAG Thomas BSG Lok Zwickau 12.04.1986 Priborn
(200,0/210,0)
84 P. KLONAU Günter BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
(170,0/250,0)
88 P. KLONAU Günter BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
(170,0/260,0)
102 P. HINZ Peter ASG Vorwärts Greifswald 25.04.1987 Neubrandenburg
(210,0/255,0)
106 P. HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 25.04.1987 Neubrandenburg
(220,0/255,0)
110 P. HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 25.04.1987 Neubrandenburg
(220,0/265,0)
113 P. HEINEMANN Frank BSG Empor Berlin 03.05.1987 Meißen
(217,5/275,0)


Mannschaftsrekord

425 P. HSG TU Dresden 07.04.1984 Neubrandenburg
JANKE Jörg - KNÖSEL Frank - BÖHM Günter - ZOBEL Hartmut - RIMARZIG Bernd
453 P. BSG TBK Neubrandenburg 20.04.1985 Dresden
SCHMIDT Dag - WESSLER - KLONAU Günter - SCHULZ Dieter - STEIN Holger
483 P. BSG TBK Neubrandenburg 26.04.1986 Neubrandenburg
HARDER Jörg - SCHINDLER Fred - SCHMIDT Dag - KLONAU Günter - ???
--- ab 01.01.1990 (?) nicht mehr anerkannt ---



Letzte Änderung: 01.08.2015