Sport-record.de --- Sportstatistik / Sports Statistics:   Eisschnelllauf / Speed Skating    Fb

DESG - Deutsche Eisschnelllauf Gemeinschaft

DESG Auf dem Verbandstag des Deutschen Eissport Verbands (DEV) am 16.06.1963 formierten sich vier Eissportfachverbände (Eishockey - DEB, Eiskunstlauf - DEU, Eisschützen - DESV und Eisschnellläufer - Deutsche Eisschnellauf Gemeinschaft). Der DEV wirkte nur noch als Dachverband.
Auf dem außerordentlichen Verbandstag am 08.12.1990 traten die neugegründeten Landeseisportverbände aus den neuen Bundesländern dem DEV bei. Damit war die Vereinigung mit dem Deutschen Eislaufverband der DDR (DELV) vollzogen. Ab 1994 vertraten die 5 Eissportfachverbände des DEV (Eishockey, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Eisschützen und Curling) ihre Interessen in den internationalen Gremien, als auch gegenüber dem NOK selbst. Der DEV vertrat den Eissport nur noch im DSB und koordiniert die allgemeinen Interessen des Eissports. Als im Mai 2006 der Deutsche Sportbund und das NOK für Deutschland zur neuen Dachorganisation Deutscher Olympischer Sportbund fusionierten, erfolgte auch die Auflösung des DEV und die Eissportfachverbände wurden direkt Mitglied des DOSB.

Vorsitzende

16.06.1963 - 19.06.1966 Alfons Fritz (München)
19.06.1966 - 18.06.1972 Ludwig Schwabl (Inzell)
18.06.1972 - 23.06.1974 Richard Vorhammer (München)
23.06.1974 - 22.06.1980 Werner Deregoski (Berlin)
22.06.1980 - 26.06.1982 Fritz Gawenus (Bad Reichenhall)
26.06.1982 - 03.07.1986 Herbert Beckmann (Krefeld)
03.07.1986 - ??.??.1991 Gerhard Zimmermann (Inzell), kommissarisch
??.??.1991 - 31.05.2005 Gerhard Zimmermann (Inzell)
01.06.2005 - 22.07.2006 Gerhard Heinze (Berlin), kommissarisch
22.07.2006 - 01.06.2016 Gerhard Heinze (Berlin)
01.06. - 03.09.2016 Stefanie Teeuwen (Wachtendonk), kommissarisch
03.09.2016 - Stefanie Teeuwen (Wachtendonk)

Kufenflitzer des Jahres

Eine getrennte Wertung für Short-Tracker gab es nur bis 2006.

Eisschnellläufer des Jahres Eisschnellläuferin des Jahres
1997 Frank DITTRICH (EV Chemnitz) Gunda NIEMANN (ESC Erfurt)
1998 Frank DITTRICH (EC Chemnitz) Gunda NIEMANN-STIRNEMANN (ESC Erfurt)
1999 Christian BREUER (EC Grefrath) Gunda NIEMANN-STIRNEMANN (ESC Erfurt)
Monique GARBRECHT (Berliner SchC)
2000 Frank DITTRICH (EC Chemnitz) Monique GARBRECHT (Berliner SchC)
2001 Frank DITTRICH (EC Chemnitz) Monique GARBRECHT-ENFELDT (Eisbären Berlin)
2002 Jens Boden (EV Dresden) Claudia PECHSTEIN (Eisbären Juniors Berlin)
2003 Jan FRIESINGER (DEC „Frillensee” Inzell) Anni FRIESINGER (DEC „Frillensee” Inzell)
2004 Frank DITTRICH (EC Chemnitz) Claudia PECHSTEIN (Eisbären Juniors Berlin)
2005 Marco WEBER (EC Chemnitz) Anni FRIESINGER (DEC „Frillensee” Inzell)
2006 Tobias SCHNEIDER (Berliner SchC) Claudia PECHSTEIN (Eisbären Juniors Berlin)
2007 Tobias SCHNEIDER (Berliner SchC) Jenny WOLF (SC Berlin)
2008 Marco WEBER (EC Chemnitz) Jenny WOLF (SC Berlin)
2009 Robert LEHMANN (ESC Erfurt) Anni FRIESINGER-POSTMA (DEC „Frillensee” Inzell)
2010 Tyson HEUNG (EV Dresden) Stephanie BECKERT (ESC Erfurt)
2011 Samuel SCHWARZ (SC Berlin) Jenny WOLF (EV Berlin 08)
2012 Moritz GEISREITER (DEC „Frillensee” Inzell) Stephanie BECKERT (ESC Erfurt)
2013 Samuel SCHWARZ (SC Berlin) Claudia PECHSTEIN (Eisbären Juniors Berlin)
2014 Nico IHLE (Chemnitzer Skatergemeinschaft) Claudia PECHSTEIN (Eisbären Juniors Berlin)
2015 Patrick BECKERT (ESC Erfurt) Claudia PECHSTEIN (Eisbären Juniors Berlin)
2016 --- Anna SEIDEL (EV Dresden)
2017 Nico IHLE (Chemnitzer Skatergemeinschaft) Claudia PECHSTEIN (Eisbären Juniors Berlin)

1998: Gunda NIEMANN-STIRNEMANN geborene NIEMANN
2001: Monique GARBRECHT-ENFELDT geborene GARBRECHT
2009: Anni FRIESINGER-POSTMA geborene FRIESINGER

Short-Tracker des Jahres Short-Trackerin des Jahres
1997 Arian NACHBAR (ESV Turbine Rostock) Yvonne KUNZE (EC Dresden)
1998 Arian NACHBAR (ESV Turbine Rostock) Yvonne KUNZE (EC Dresden)
1999 Arian NACHBAR (ESV Turbine Rostock) Yvonne KUNZE (EC Dresden)
2000 Arian NACHBAR (ESV Turbine Rostock) Yvonne KUNZE (EC Dresden)
2001 Arian NACHBAR (ESV Turbine Rostock) Yvonne KUNZE (EC Dresden)
2002 Arian NACHBAR (ESV Turbine Rostock) Yvonne KUNZE (EV Dresden)
2003 Sebastian PRAUS (EV Olympia Mainz) Yvonne KUNZE (EV Dresden)
2004 Sebastian PRAUS (EV Olympia Mainz) Yvonne KUNZE (EV Dresden)
2005 Arian NACHBAR (ESV Turbine Rostock) Yvonne KUNZE (EV Dresden)
2006 Sebastian PRAUS (EV Olympia Mainz) Yvonne KUNZE (EV Dresden)



Letzte Änderung: 14.12.2017